Diusburg Civitas

Die Kommunikationsplattform rund um Diusburg Civitas
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  Zur Homepage  

Teilen | 
 

 Rennofenprojekt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Leuwenberg
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 55
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 01.07.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Mo Okt 20, 2008 7:59 am

So hoch mit dem Thema.

@ Bertadis
Schon was gehört?

Tip aus einem andern Forum: Den Ofen aus Ziegeln bauen und mit Lehm verputzen. Vielleicht lassen sich Ziegel leichter beschaffen, bzw. sind noch vorhanden?
Und als Eisenträger, habe ich erfahren, hat sich Walzzunder bewährt, den ich problemlos organisieren kann.

wirdgut


Zuletzt von Leuwenberg am Di Okt 21, 2008 12:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.diusburg-civitas.de
Bertradis
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Ort : Neuss
Anmeldedatum : 26.08.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Di Okt 21, 2008 11:24 am

Tut mir leid, bisher hab ich noch keine Antwort. Wir versuchen es jetzt noch mal über andere Kanäle, kann aber noch etwas dauern (ich bleibe aber dran)
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Thies
Lehrling
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Ort : Korschenbroich
Anmeldedatum : 23.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Di Okt 21, 2008 2:18 pm

Wenn das mit dem Raseneisentein nix gibt, testet ihr doch auffe Hütte bestimmt auch das Baffinland Eisenerz - soll von Eisengehalt her um die 65% liegen und somit wohl auch direkt für´n Ofen geeignet sein (hab ich mir sagen lassen). Wäre zwar nicht historisch korrekt aber wohl vom Eisengehalt her ähnlich.
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Thies
Lehrling
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Ort : Korschenbroich
Anmeldedatum : 23.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Mo Okt 27, 2008 6:26 am

Hallo Andreas,

ich hab hier mal die Adresse von einem Schmied, der bereits selber einen Rennofen gebaut hat:

http://www.peter-broich.de/

Vielleicht kannst du Dir ja mal seinen Bericht auf der HP durchlesen oder mit Pit in Kontakt treten.

Gruß

Thies
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Leuwenberg
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 55
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 01.07.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Di Okt 28, 2008 1:23 pm

Danke Thies,
den hab ich schon in meiner Linkliste zum Thema.

danke
Nach oben Nach unten
http://www.diusburg-civitas.de
Thies
Lehrling
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Ort : Korschenbroich
Anmeldedatum : 23.09.08

BeitragThema: Knirpse über Himmelfahrt   Di Nov 25, 2008 1:44 pm

Wie sieht das denn aus mit Kindern an dem Himmelfahrtswochenende.

Wenn neben meinem Kleinen (6 Jahre) auch noch andere Kinder vor Ort wären, könnte ich den Knirps einfacher einpacken und mitnehmen. Das würde die Argumentation gegenüber dem Rest der Familie wesentlich erleichtern.

BRINGT EURE KINDER MIT !!!!

und lasst es mich wissen.

Thies
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Lisabeth
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 07.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Sa Nov 29, 2008 10:40 pm

Also, wenn es auf der THB stattfindet werden mit hoher Wahrscheinlichkeit Markward und Steffi mit ihren Kindern (dann anderthalb und fünfeinhalb) und vielleicht auch Alex und Mathias mit ihren Kindern (7 und 5) und vielleicht auch Helgard und Marco mit ihren Zwergen (vier und sechs Jahre) dabei sein ...
Nach oben Nach unten
Leuwenberg
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 55
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 01.07.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Do Dez 18, 2008 5:01 pm

Hier mal eine Mail von Lis. Wer noch Vorschläge hat nur zu:
Ich könnte mir zum Beispiel einen kleinen Schuhmacher-Workshop vorstellen.


Lisabeth schrieb:
Hallo und, wie man hier oben sagt, Moin!

So, na denn wollen wir mal langsam anfangen mit der Planung
der Projektwoche im Mai auf der Turmhügelburg.

Der Termin ist ja jedenfalls schon mal geblockt für uns.

Wer kommt denn alles?

Ihr

Die Mallbüdels

Teile des EMK (die Bisamenten - die THB-Truppe)

Wenn es klappt ein SpäMi des Hansevolks zu Lübeck,
der sich für den Rennofen interessiert, da er Zinngießer ist.

Mons Fortis (wenn es klappt)

Vielleicht noch ein paar andere, die auch eventuell nur
Als Tagesgast vorbeikommen. Und vielleicht kommt die
Töpferin auch vorbei, mal sehen ....


Was wollen wir denn alles machen?

Naja, der Rennofen eben.
Dann wollen wir einen weiteren Grubenbrand machen
um unsere Becher endlich mal zu brennen.

Weiterhin werden wir es dann wohl davon abhängig machen
wer alles kommt, oder? Denn ne Menge Handarbeitskram für
uns Mädels wäre da noch als "Workshop" planbar.
Nähen, Sticken, Weben ... was halt so anfällt.
Stoffe färben vielleicht auch noch.

Schnitzen wäre auch interessant, ebenso Drechseln, wenn
der Drechsler denn Zeit hat und auch Möbelbau.



Zur Burg selbst:

Wie viel Platz da ist, wisst ihr ja. Wir werden alles nutzen
können, bis auf das Ritterhaus. Das tagsüber nur zur Darstellung
und zum Unterstellen von empfindlicheren Sachen.

Die Burg ist jeden Tag offen, das heisst, wir werden genügend
Besucher haben, "A-Alarm" ist also immer angesagt. Das dürfte für
Uns alle aber kein Problem sein.

Es kann auch sein, daß zu diesem Zeitpunkt noch Bauarbeiten
Stattfinden und ein paar Arbeiter rum rennen.

Da wir uns ja selber verpflegen können wir ja auch gleich mal
"experimentell kochen"?! :-))
Im Garten dürfte ja schon einiges wachsen um diese Zeit.


Mitbringen müsst ihr, außer dem Material für die Projekte,
Schlafzeug (Stroh ist reichlich da), also Decken u.s.w. und
Geschirr.

Die Verpflegung planen wir dann später, oder?


Tjaaa ... was noch? Mehr fällt mir so auf Anhieb gar nicht ein.


Liebe Grüße erstmal und noch einen schönen Restsonntag!
Lis



Nach oben Nach unten
http://www.diusburg-civitas.de
Thies
Lehrling
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Ort : Korschenbroich
Anmeldedatum : 23.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Do Jan 08, 2009 7:02 am

Hinsichtlich der Übernachtungsmöglichkeiten wollte ich mal anfragen, ob es neben dem Heuboden auch noch eine "strohfreie" Ecke gibt. Als Allergiker wären Nächte im Stroh zwar sicher romantisch aber der Gesundheit nicht grad förderlich.
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Leuwenberg
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 55
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 01.07.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Sa Jan 10, 2009 8:28 am

Hallo Thies,
das lässt sich sicher machen. unser Dennis ist als Heuschnupfengelagt und jann auch nicht auf Stroh nächtigen.
Nach oben Nach unten
http://www.diusburg-civitas.de
Lisabeth
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 07.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   So Jan 11, 2009 6:19 pm

Für Heuschnupfengeplagte gibt es die Möglichkeit unten im Gesindehaus zu schlafen oder natürtlich auch im Wirtschaftsgebäude auf dem Dachboden. Das ist also kein Problem.
Nach oben Nach unten
Bertradis
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Ort : Neuss
Anmeldedatum : 26.08.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Di Feb 10, 2009 8:28 am

Ich kann noch eine Glasperlenmacherin anbieten Smile , aber leider nur mit modernem Gasgerät. Ginge das, oder sollte das zu Hause bleiben? Gebt bitte mal bescheid.

Ansonsten würde ich wirklich gerne färben, weil ich zu Hause nicht so die Möglichkeit habe, aber natürlich fehlt mir der A-taugliche Riesentopf. Könnte den Jemand zur Verfügung stellen? Aber ich glaube nicht, dass wir Probleme haben werden, uns zu beschäftigen Laughing

Noch ne Frage, ab wann können wir kommen und wann müssen wir wieder verschwinden? Montags schon, oder erst Mittwochs? Die Fahrt ist so weit, dass wir (Okko und ich) gerne früh kommen würden und Montags dann auch erst wieder fahren.
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Nordbert
Lehrling
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Ort : Kiel
Anmeldedatum : 16.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Sa Feb 14, 2009 6:32 pm

Dann will ich mal versuchen Deine Fragen zu beantworten:

Ich habe die Burg vom 16. - 24. Mai reserviert. Wobei da auch 15.- 25. geht. Das sollte also reichen.

Einen Riesenfärbetopf besitzen wir leider bisher nicht. Der steht noch auf unserer Wunschliste ganz oben.

Und das Glasperlengasgerät ...
das passt leider nicht so ganz. Wir wollen doch versuchen möglichst authentisch zu werkeln. Gibt es da nicht eine Lösung mit Blasebalg, wie ich das schon bei Wikigruppen gesehen habe?
Nach oben Nach unten
Leuwenberg
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 55
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 01.07.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   So Feb 15, 2009 5:12 pm

Zum Färbetopf:

Ich könnte meinen Lagerfärbetopf mitbtingen, der fasst ca 80l. Und den 100l Kessel für die EMKler könnte ich dann auch gleich mitbringen.

Was das Glasperlenmachen angeht, bin ich auch der Meinung: wenns nicht authentisch geht lassen wir es lieber.
Nach oben Nach unten
http://www.diusburg-civitas.de
Nordbert
Lehrling
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Ort : Kiel
Anmeldedatum : 16.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Fr Feb 20, 2009 9:28 am

Leuwenberg schrieb:
Zum Färbetopf:

Ich könnte meinen Lagerfärbetopf mitbtingen, der fasst ca 80l. Und den 100l Kessel für die EMKler könnte ich dann auch gleich mitbringen.

Super! Das wäre ja wie Weihnachten im Mai!
Nach oben Nach unten
Bertradis
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Ort : Neuss
Anmeldedatum : 26.08.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Fr Feb 20, 2009 11:57 am

Nordbert schrieb:

Super! Das wäre ja wie Weihnachten im Mai!

Find ich auch, Färbetopf ist Klasse! Und das mit den Glasperlen ist klar, ich habs einfach ohne drüber nachzudenken weitergegeben (soll man ja auch nicht tun Embarassed ). Macht auch nichts, ich glaube nicht, dass wir Langeweile bekommen.
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Lisabeth
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 07.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Fr Feb 20, 2009 3:25 pm

Suuuuper! Das ist ja oberklasse! Lieben Dank schon mal!
Nach oben Nach unten
Leuwenberg
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 55
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 01.07.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   So März 08, 2009 10:08 pm

So, dann melde ich mich mal zurück. Der Umzug ist gelaufen (jedenfalls so einigermassen, kann mir einer verraten wo wir mit dem ganzen Zeug hinsollen Shocked ) Internet funzt auch wieder. Nun kanns also losgehen mit der konkreten Planung. Die Färbekessel gehen klar. Blasebälge für den Rennofen werde ich demnächst in Angriff nehmen. Ist die Lehmfrage geklärt?

@ Bertadis
was und womit möchtest du denn färben? Ich hab noch irgendwo 100gr Indigo aus Färberwaid gezogen rumliegen. Da könnten wir mal einen Tag "Blaumachen"

@ alle anderen
mag vielleicht jemand Workshops organisieren z.B. Pfeilbau, Gewandschneidern oder ähnliches?

Ist schon geklärt, ob alle in den Gebäuden unterkommen oder sollen wir das Zelt einpacken. (Känguru-Scooby-Doo und Kaja [unsere Lagertölen] wollen auch irgenwo schlafen)

Mehr fällt mir im Augenblick nicht ein. Aber das kann ja noch werden...
Nach oben Nach unten
http://www.diusburg-civitas.de
Bertradis
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Ort : Neuss
Anmeldedatum : 26.08.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Do März 12, 2009 10:05 am

Blaumachen klingt gut, ansonsten könnte ich Walnuss anbieten (hab noch grüne Nüsse und Laub eingefroren Smile ) und mit Krapp würde ich auch gerne noch mal färben.
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Lisabeth
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 07.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Mi März 18, 2009 10:18 pm

Blaumachen klingt in der Tat toll ... hat da jemand von euch Erfahrung?

Wir haben heute einen 100 liter Kupfertopf bekommen *freu*, den müssen wir aber erst mal am nächsten Wopchenende auskochen, der stand jahrzehntelang in einem Schuppen Very Happy

Workshops sind eine gute Idee. Ich könnte Muster-Kammweben anbieten ... das einzige was ich wirklich gut kann. Wenn das jemanden interessiert.
lol!

Schneidern sonst auch ...



Zu den Schlafplätzen:
Im Gesindehaus können oben im Stroh Leute schlafen (5 - 6 Leute passen da locker hin) und unten auf den Truhen 2 Erwachsene oder 3 Kinder. Dann in den Schlafkammern gibt es ein 2 x 2 meter Bettstelle und ein Einzelbett.

Rund um den Herd kann man notfalls auch schlafen.

Im Wirtschaftsgebäude oben auf der Galerie haben noch mal gaaanz viele Leute Platz. Also, wir kriegen auch immer locker 25 Leute untergebracht.
Nach oben Nach unten
Bertradis
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Ort : Neuss
Anmeldedatum : 26.08.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Do März 19, 2009 1:44 pm

Ich melde Okko und mich dann mal für eine relativ abgeschiedene 2 Mann Ecke an - sein Schnarchen ist wirklich laut und wir hatten schon mehrfach Beschwerden (selbst von der eigenen Sippschaft Evil or Very Mad )

Was Workshops angeht, ich kann Nadelbinden (zumindest ein bißchen)
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Lisabeth
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 07.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Do März 19, 2009 3:34 pm

Bertradis schrieb:
Ich melde Okko und mich dann mal für eine relativ abgeschiedene 2 Mann Ecke an - sein Schnarchen ist wirklich laut und wir hatten schon mehrfach Beschwerden (selbst von der eigenen Sippschaft Evil or Very Mad )

Im Turm?
Very Happy

Bertradis schrieb:

Was Workshops angeht, ich kann Nadelbinden (zumindest ein bißchen)


Welchen Stich kannst Du? Ich nadele mit dem Oslostich, wenn Du einen anderen kannst, können wir uns ja austauschen Smile
Nach oben Nach unten
Leuwenberg
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 55
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 01.07.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Fr März 20, 2009 8:24 pm

Lisabeth schrieb:
Blaumachen klingt in der Tat toll ... hat da jemand von euch Erfahrung?
Nee bisher nicht, wird also ne Premiere.

Lisabeth schrieb:
Wir haben heute einen 100 liter Kupfertopf bekommen *freu*, den müssen wir aber erst mal am nächsten Wopchenende auskochen, der stand jahrzehntelang in einem Schuppen Very Happy
Soll ich den euch zugedachten Topf trotzdem mitbringen?

Lisabeth schrieb:
Workshops sind eine gute Idee. Ich könnte Muster-Kammweben anbieten ... das einzige was ich wirklich gut kann. Wenn das jemanden interessiert.
lol!
Da melde ich mich mal direkt an Very Happy

Lisabeth schrieb:
Dann in den Schlafkammern gibt es ein 2 x 2 meter Bettstelle und ein Einzelbett.
Das wäre was für uns, wenn ich mich recht erinnere sind die Schlafkammern noch abgeteilt. Hat den unbestrittenne Vorteilt das ein schmusebedürftiger Max sich des Nachts nicht auf die Suche nach einenm schlafenden "Opfer" machen kann. Kalte Hundschnauze affraid im Gesicht möchte ich keinem in der Tiefschlafphase zumuten Mad

Ich schick dir ne PM mit unseren Telefonummern, das macht die Kommunikation dann einfacher telephon
Nach oben Nach unten
http://www.diusburg-civitas.de
Bertradis
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Ort : Neuss
Anmeldedatum : 26.08.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Mi März 25, 2009 2:33 pm

Lisabeth schrieb:
Bertradis schrieb:
Ich melde Okko und mich dann mal für eine relativ abgeschiedene 2 Mann Ecke an - sein Schnarchen ist wirklich laut und wir hatten schon mehrfach Beschwerden (selbst von der eigenen Sippschaft Evil or Very Mad )

Im Turm?
Very Happy
Ihr sollt doch nicht vollzitieren nono ...

Wenn der noch frei ist Smile - nee ernsthaft, es haben schon Leute von uns angedrohnt nach Hause zu fahren... aber zur Not schlafen wir im VW-Bus, müssten wir halt nur rechtzeitig wissen.

Osle-Stich klingt vertraut, aber ich habe auch schon mit ein, zwei anderen Stichen rumprobiert. Wir können dann ja zusammen Filzknäuel produzieren Embarassed nono
Nach oben Nach unten
http://www.mallbuedels.de
Lisabeth
Junggeselle
Junggeselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 07.09.08

BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   Mi März 25, 2009 4:23 pm

Bertradis schrieb:
Lisabeth schrieb:
Bertradis schrieb:
Ich melde Okko und mich dann mal für eine relativ abgeschiedene 2 Mann Ecke an - sein Schnarchen ist wirklich laut und wir hatten schon mehrfach Beschwerden (selbst von der eigenen Sippschaft Evil or Very Mad )

Im Turm?

Very Happy

Wenn der noch frei ist Smile - nee ernsthaft, es haben schon Leute von uns angedrohnt nach Hause zu fahren... aber zur Not schlafen wir im VW-Bus, müssten wir halt nur rechtzeitig wissen.
... weil genau das dabei herauskommt ein Zitat im Zitat im Zitat Evil or Very Mad

Ja, frei ist er, aber zugig und ungemütlich, kalt und es regnet rein. Wenn das die letzte Alternative ist, schlaft lieber im Bus.

Bertradis schrieb:

Osle-Stich klingt vertraut, aber ich habe auch schon mit ein, zwei anderen Stichen rumprobiert. Wir können dann ja zusammen Filzknäuel produzieren Embarassed

Laughing
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rennofenprojekt   

Nach oben Nach unten
 
Rennofenprojekt
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Diusburg Civitas :: Der Burgplatz :: Projekte-
Gehe zu: